Pressemappe

Die erste real skalierbare Technologie für erneuerbare grundlastfähige Energieversorgung

Ein konventionalles Geothermiekraftwerk funktioniert durch Bohrungen in einem natürlich vorkommenden unterirdischen Warmwasserspeicher, normalerweise in vulkanischen Regionen. Dieses heiße Wasser wird an die Oberfläche gepumpt und verdampft, wenn es auf atmosphärischen Druck zurückkehrt und eine Strom erzeugende Turbine antreibt. Der Dampf wird dann abgekühlt und das kalte Wasser wird in den unterirdischen Vorratsbehälter zurückgepumpt, um wieder erwärmt zu werden.

Eine sogenannte Geothermie-Anlage mit niedriger Enthalpie (LEGE) hat ähnliche Prinzipien, nutzt jedoch keine unterirdischen Warmwasserspeicher – sie pumpt einfach Wasser bis zu einer Tiefe von 1 bis 5 km ab und erwärmt das Wasser mit dem heißen Gestein, ehe es an die Oberfläche zurückgepumpt wird, um ein ORC-Stromerzeugungssystem (Organic Rankine Cycle) anzutreiben. Laut John Redfern, CEO von Eavor, ist LEGE jedoch nie richtig durchgestartet, da die Energiemenge, die benötigt wird, um das erwärmte Wasser an die Oberfläche zu pumpen und später wieder einzuspritzen, 50% oder mehr des von der Anlage erzeugten Stroms entspricht.

Die Idee für Eavor-Loop ™ kam vom Mitbegründer des Unternehmens und jetzt Chief Business Development Officer, Paul Cairns, während eines Gesprächs mit Redfern im Jahr 2017 darüber, wie kalt stehende Ölquellen in Alberta für Gewinne wiederverwendet werden könnten – ein Gespräch, das LEGE zum Ergebnis hatte.

“Zum Glück war mein Mitbegründer kein Ingenieur, er war kein Wissenschaftler, er war ein Finanzmann, aber ein kreativer und so unbelastet von Geoengineering-Wissen. Er sagte: “Warum funktioniert Geothermie mit niedriger Enthalpie nicht?” Und ich sagte: “Aufgrund der enormen Pumpenlast, die etwa 50-80% des erzeugten Stroms verbraucht, wird schlussendlich zu wenig Energie erzeugt.”

„Er sagt:‚ Nun, um das zu umgehen, warum bohren wir nicht einfach zwei Brunnen, verbinden sie horizontal [unter der Erde], und wir verbinden sie an der Oberfläche und machen diese große Schleife – würde das nicht besser funktionieren?’

“Und ich dachte, es wäre die dümmste Idee, die ich jemals in meinem Leben gehört habe … unglaublich ineffizient [und] kapitalintensiv.”

Ingenieure wie Matt Toews, der jetzt der Chief Technology Officer des Unternehmens ist, wiesen jedoch darauf hin, dass eine solche Konfiguration nicht nur die parasitäre Pumpenlast eliminieren würde, sondern die Pumpe aufgrund des Thermosiphoneffekts von selbst betrieben würde. Dies liegt daran, dass kaltes Wasser dichter als warmes Wasser ist, sodass die Kälte das warme Wasser an die Oberfläche drückt.

„Und das hat uns bewegt… Hier können wir tatsächlich etwas bewirken…

… Das ist der Heilige Gral der Energie. “

Eavor ist die Lösung, auf die die Welt gewartet hat

Als vollständig geschlossenes System zirkulieren wir ein gutartiges Arbeitsfluid, das von der Umwelt isoliert und daher global skalierbar ist- ohne Fracking, Treibhausgasemissionen, Erdbebenrisiken, Wasserverbrauch, erzeugte Sole oder Feststoffe oder Kontamination des Grundwasserleiters. Eavor-Loop ™ produziert die dringend benötigte zuverlässige Grundlastenergie.

Die Energieindustrie revolutionieren

Die Technologie von Eavor besteht aus mehreren zum Patent angemeldeten Innovationen. Der Eavor-Loop ist ein geschlossenes System, in dem ein proprietäres Arbeitsfluid enthalten ist und zirkuliert. Dieses Arbeitsfluid ist kein Fluid aus einem Reservoir, das in unsere Brunnen fließt, sondern es wird dem Eavor-Loop ™ mit geschlossenem Kreislauf hinzugefügt, um einen effizienten Kühler zu betreiben, ähnlich wie ein Fahrzeugkühler Fluid in einem geschlossenen Kreislauf zirkuliert, um einen Benzinmotor zu kühlen.

Eavor-Loop ™ gewinnt Wärme aus der Tiefe der Erde, um sie zu gewerblichen Heizungszwecken (z. B. Gewächshäuser oder Fernwärme) oder zur Stromerzeugung mit konventioneller Wärme zum Antrieb von Motoren zu verwenden. Eavor-Loop ™ ist ein geothermisches System im industriellen Maßstab, das aber viele Probleme herkömmlicher geothermischer Systeme, bei denen Brunnen zur Herstellung von Sole aus einem unterirdischen Grundwasserleiter verwendet werden, aus der Welt schafft.

Der geschlossene Regelkreis ist der Hauptunterschied zwischen Eavor-Loop ™ und allen herkömmlichen geothermischen Systemen im industriellen Maßstab. Eavor-Loop ™ ist ein Erdrohrsystem, das als Kühler bzw. Wärmetauscher fungiert. Er besteht aus der Verbindung zweier mehrere Kilometer tiefer vertikaler Bohrlöcher mit einigen mehrere Kilometer langen horizontalen multilateralen Bohrlöchern. Wenn diese Bohrlöcher abgedichtet sind, wird dem geschlossenen Kreislauf ein gutartiges, umweltfreundliches Arbeitsfluid als zirkulierende Flüssigkeit zugesetzt. Dieses Arbeitsmedium ist im System enthalten und im Eavor-Loop ™ von der Erde isoliert. Die Bohrlöcher fungieren als Rohre, und entziehen keine Flüssigkeit aus der Erde.

Das Arbeitsfluid zirkuliert auf natürliche Weise, ohne dass eine externe Pumpe erforderlich ist, da ein heißes Fluid im Auslassschacht und ein kühles Fluid im Einlassschacht thermosiphoniert. Das in diesem Rohrleitungssystem enthaltene Arbeitsmedium bringt Wärmeenergie an die Oberfläche, wo es zur Verwendung in einer kommerziellen direkten Wärmeanwendung genutzt oder mit einem Stromerzeugungsmodul (Wärmekraftmaschine) in Elektrizität umgewandelt wird. Im Gegensatz zu Wärmepumpen (oder „Geo-Exchange“), die Strom in sehr flachen Brunnen in Wärme umwandeln, erzeugt Eavor-Loop Strom im industriellen Maßstab bzw. erzeugt genug Wärme für das Äquivalent von 16.000 Haushalten mit nur einer einzigen Installation.

Eavor-Lite™ Demonstrationsprojekt

Das Eavor-Lite ™ -Demonstrationsprojekt ist ein umfassender Prototyp des Eavor-Technologie-Gefolges. Das Projektgelände befindet sich in der Nähe des Rocky Mountain House in Alberta. Die Bohrungen und Bauarbeiten werden voraussichtlich im Juli diesen Jahres beginnen. Eavor-Lite ™ besteht aus zwei vertikalen Bohrlöchern, die durch zwei multilaterale Schenkel in 2,4 km Tiefe verbunden sind und an der Oberfläche durch eine Rohrleitung verbunden sind. Der Grund für dieses Design, das nicht kommerziell rentabel sein soll, besteht darin, ein Projekt zu erstellen, das alle kritischen Elemente der Eavor-Technologien zu den niedrigsten Kosten demonstriert. Diese Demonstration soll den effizientesten Weg zur Akzeptanz und Kommerzialisierung der Technologie durch Projektentwickler und kommerzielle Investoren ebnen.

The Eavor-Lite™ Demonstration is designed to achieve the following three technical objectives:

  • Drill and intersect a multi-lateral Eavor-LoopTM with 2 lateral wellbores from each vertical wellbore
    • Intersect wellbores/mechanically confirm intersect
  • Seal lateral openhole wellbores while drilling
    • Pressure test
    • Maintain circulation rate with negligible leak rate
    • Maintain low solids production
  • Validate thermodynamic performance and demonstrate thermosiphon effect
    • Match or exceed thermodynamic model performance
    • Demonstrate thermosiphon control and operation
    • Achieve >90% uptime

Die Erde ist unsere Batterie

Die Technologie von Eavor besteht aus mehreren zum Patent angemeldeten Innovationen. Ein Eavor-Loop ™ ist die Verbindung zweier vertikaler Bohrlöcher mit vielen horizontalen multilateralen Bohrlöchern, wodurch ein geschlossenes Erdrohrsystem entsteht. Das firmeneigene Arbeitsmedium von Eavor stammt nicht aus einem Reservoir, sondern wird selektiert und an der Oberfläche hinzugefügt. Anschließend wird es zirkuliert, um Wärme aus der Tiefe der Erde zu gewinnen, die zur Stromerzeugung oder zu gewerblichen Heiz- / Kühlzweken verwendet werden kann.

Die Welt für immer verändern (for eavor)

Eavor ist ein technologiebasiertes Energieunternehmen, das sich der Schaffung einer sauberen, zuverlässigen und erschwinglichen Energiezukunft auf globaler Ebene verschrieben hat. Eavor-Loop ™ revolutioniert die weltweite Energieindustrie, befasst sich mit dem Klimawandel und liefert sozioökonomisches Gleichgewicht: saubere, skalierbare, belastbare Grundlastenergie für alle, für immer (for eavor).

Presse

Globale Energiekonzerne liefern mit einer Investition von 40 Mio. USD den Schlüssel für Eavors geothermischer Lösung

  • Die Lösung von Eavor ist die weltweit erste wirklich skalierbare Form sauberer versandfähiger Energie
  • Diese Investition wird das Ziel von Eavor unterstützen, bis 2030 umgerechnet 10 Millionen Haushalte mit Strom zu versorgen
  • Zu den Investoren in dieser Runde gehören: bp Ventures, Chevron Technology Ventures, Temasek, BDC Capital, Eversource und Vickers Venture Partners

16. Februar 2021, Calgary: Eavor Technologies Inc., der Marktführer für skalierbare Geothermie-Technologie, hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Mio. USD (50,7 Mio. CAD) abgeschlossen. Diese Investitionen und die damit verbundenen Partnerschaften sind entscheidend für die Kommerzialisierung der Technologie und für die Skalierung der bereits umfangreichen Projektentwicklungen Eavors.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung

Eavors 40-Millionen-Dollar-Ankündigung sorgt für großes Medieninteresse und eine breite Berichterstattung in der Presse

Am 16. Februar machte Eavor eine große Verkündung: Globale Energiekonzerne unterstützen Eavors geothermische Lösung mit einer Investition von 40 Mio. USD.

Viele Nachrichten- und Presseagenturen berichteten über diese Ankündigung, und wir sind derart stolz auf diese Berichterstattung, dass wir alle Artikel teilen wollten, die uns derzeit bekannt sind.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, unser Wort zu verbreiten.

Nachfolgend finden Sie all die großartigen Artikel, die von renommierten Autoren verfasst wurden.

Rolling Stone - Die Energie der Zukunft liegt direkt unter Ihren Füßen

Eavor wurde mit unserem neuen Harmony-Video in `Rolling Stone´ vorgestellt

“Wind und Sonne bleiben die erneuerbaren Energien der Wahl, aber sie sind nur ein Teil der Lösung”, sagt Malcolm Ross. Die Welt braucht auch das, was manche, wie etwa Duke Energy, als “ZELFR” bezeichnen, also eine Zero-Emitting Load-Following Resource. Was erst einmal nach einem ziemlichen Zungenbrecher klingt,  bedeutet nichts anderes, als eine saubere kohlenstofffreie Energiequelle, die je nach Bedarf produziert werden kann.

Leider gab es nur wenige ZELFRs. Kohlenstoffarme erneuerbare Energien wie Wind und Sonne sind bei Bedarf nicht immer verfügbar, da sie nur dann produzieren, wenn der Wind weht und die Sonne scheint. Infolgedessen werden immer noch Kohle-, Gas-, Kern- und / oder massive Speicherkapazitätseinheiten (z. B. Batterien) benötigt, um eine zuverlässige Stromversorgung sicherzustellen. Aber die Fähigkeit, mit ZELFRs vollständig grün zu sein, könnte sich abzeichnen.

Kürzlich hat ein Start-up namens Eavor (ausgesprochen Ever) das möglicherweise weltweit erste ZELFR entwickelt, das in der Lage ist, in einer ähnlichen Größenordnung wie Öl und Gas zu produzieren ” 

Um das Video anzusehen und den vollständigen Artikel zu lesen, besuchen Sie Rolling Stone

Auszeichnungen

Wählen Sie unten einen Link aus, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Eavor is an Energy Excellence Awards Champion

We are so proud to announce that we are this year’s Energy Excellence Awards Champion in the Environmental – Cleantech Air Category.

 

There are many people and organizations we would like to thank: The Energy Excellence Awards Advisory Board and Judging Committee, our entire team for working as hard as they can to make this a reality. Also everyone and their companies who have collaborated with us on our Geothermal Alliance. You’ve all helped make this possible.

 

We would also like to thank anyone who’s believed in us and supported our vision to change the world. #EnergyForEavor

 

Read the full announcement here

Eavor Wins Ruggero Bertani European Geothermal Innovation Award

We’re delighted to announce we are the winner of the Ruggero Bertani European Geothermal Innovation Award. There are many people and organizations we’d like to thank.

There are many people and organizations we’d like to thank: The EGEC Geothermal Advisory Board and Judging Committee, our entire team for working as hard as they can to make this a reality. Also everyone and their companies who have collaborated with us on our Geothermal Alliance. You’ve all helped make this possible.

We’d also like to thank anyone who’s believed in us and supported our vision to change the world. #EnergyForEavor


Read the full announcement here

Videos

Geothermal Will Change Our World... ForEavor

Eavors Harmonie

Wie Eavor funktioniert

Besser als erneuerbare Energien

Schaffung von Arbeitsplätzen und Wirtschaft

Eavor-Lite™

Eavor-Lite ™ zu James Joyce Animation

Eavor-Lite ™ Virtuelle Tour

Aufgrund der Reisebeschränkungen durch die globale Pandemie begegnet Eavor Technologies der steigenden Kundennachfrage nach Besichtigungen der Einrichtungen mit  einer skalierbaren, innovativen und technologisch cleveren Lösung. Mithilfe von Virtual Reality kann Eavor nun sein Demonstrationsprojekt (Eavor-Lite ™) in der Nähe des Rocky Mountain House in Alberta jedem potenziellen Kunden von überall auf der Welt vorstellen.

Unter der Leitung Ihrer freundlichen Reiseleiterin Jen und der leitenden Ingenieurin von Eavor, Bailey Schwarz, und des Chief Technology Officer Matt Toews kann die Tour Minuten oder Stunden dauern, sodass die Teilnehmer ein besseres Verständnis für Eavor und ihre bahnbrechende Technologie erlangen können.

Sie können die Tour online auf der website von Eavor hier ansehen oder sich an Eavor wenden, um zu erfahren, ob Sie sich für ein Oculus Quest-Paket eignen.

Eavor-Fotografie

Kontaktieren Sie uns

Besuchen Sie uns online unter Eavor.com
Kontaktieren Sie uns per Mail an press@eavor.com


Calgary Office in Kanada

Eavor Technologies Inc.
Suite 1100, 214 Electric Avenue
11th Avenue SW
Calgary, AB
T2R 0K1
403-800-8524
info@eavor.com


Deutsches Office

Eavor GmbH
Eschersheimer Landstrasse 14, 60322
Frankfurt am Main, Germany


Kontaktieren Sie uns

LADEN SIE UNSER MEDIA KIT ALS PDF HERUNTE


#EnergyForEavor

Get In The Loop