Management

Eavor wurde 2017 in Calgary, Kanada gegründet. 2018 und 2019 haben aus der Vision, aus der nahezu unerschöpflichen Energie der Erdwärme eine zuverlässige Energiequelle zu schaffen, mit dem Eavor Loop eine Technologie geschaffen, die geeignet ist, ein wesentlicher Baustein im Umbau unserer sicheren Energieversorgung zu sein. 

Die klimapolitischen Herausforderungen und die politische Rahmensetzung der Energiewende benötigen innovative Lösungen für den Strom- und Wärmemarkt, die Versorgungssicherheit, emissionsfreie Erzeugung und Wirtschaftlichkeit miteinander vereinen. 

Hier setzt der Eavor Loop an, in dem er Lösungen für Versorgungssicherheit, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit in einer innovativen Technologie vereint.

Das Team von Eavor aus Ingenieuren und Geologen hat mit dem Eavor Loop eine Technologie entwickelt, die die Vorteile emissionsfreier Energieerzeugung nutzt und die Nachteile der schwankenden Erzeugung vieler erneuerbarer Technologien vermeidet. 

In Europa bietet Deutschland als führende Industrienation mit seinen hohen Anforderungen an eine sichere und bezahlbare Energieversorgung aber auch seinem großen Innovationspotenzial optimale Voraussetzungen, die Eavor Loop Technologie zum Erfolg zu führen.

Daniel Mölk

Country Manager Deutschland

Daniel Mölk widmet sich seit 15 Jahren der Innovation und Wirtschaftlichkeit von großen Bohrprojekten für die Geothermie. Nach seinem Studium als Maschinenbau-Ingenieur an der Universität Island arbeitete er als Leiter der Entwicklung internationaler Geothermieprokjekte für einen deutschen Energiekonzern, u.a. 6 Jahre als Geschäftsführer in Indonesien. Zuvor war er in leitenden Positionen für Bohrunternehmen in Island und Deutschland tätig. Daniel Mölk verfügt über internationale Expertise im Management von Großprojekten, der Personalentwicklung und Unternehmensführung.

Robert Winsloe

Executive Vice President Business Development

Mit fast 40 Jahren internationaler Managementerfahrung kam der Machinenbau-Ingenieur Robert Winsloe zu Eavor. Er leitete viele Jahre Projekte für das Bohrunternehmen Schlumberger in Asien und Indien. Danach wechselte er nach Europa in leitender Funktion zu IBM, bevor er u.a. die weltweiten Vertriebsund Marketingorganisationen für Halliburton erfolgreich aufbaute. Robert Winsloe war Berater der Weltbank für Infrastruktur und Fachkräfteentwicklung in Afrika und arbeitete für das UN Programm “oil for food” im Irak. Er beriet ebenso staatliche Unternehmen in China bei der Entwicklung des Erdgas-Sektors.

Ryan Michaluk

CFO

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen börsennotierter Unternehmen im Energie- und Rohstoffbereich leitet Herr Michaluk den Finanzbereich von Eavor. Zudem ist er Chartered Professional Accountant (Wirtschaftsprüfer). Er hat an der University of Saskatchewan (Kanada) Wirtschaftswissenschaften studiert.

Hanna Wagner

Corporate Governance

Hanna Wagner hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Firmenkundengeschäfts einer Großbank. Sie war Leiterin einer Geschäftseinheit bei der Intertrust GmbH und arbeitete im Bereich der Fremdkapitalmärkte der SEB Bank AG. Frau Wagner studierte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Business-Administration und ist Bankfachwirtin (IHL).

Get In The Loop