Geothermie in Geretsried: Neue Technik für nachhaltige Energie

“In Geretsried könnte bald mit einer neuen Technik Energie in der Tiefe gewonnen werden. Eine kanadische Firma will mit einem Unternehmen aus Kirchseeon das Geothermie-Projekt am tiefsten Bohrloch Europas fortsetzen.”

“Die Bürgerstiftung “Energie-Wende Oberland” hat zur Information über die neue Geothermie-Technik die Bevölkerung von Geretsried zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Eavor-Loop heißt die neue Technik, bei der in einem geschlossenen Leitungssystem Flüssigkeit in die Tiefe geführt wird und an der Oberfläche saubere Energie gewonnen werden soll.”

Lesen Sie hier den ganzen Artikel
https://www.br.de/nachrichten/bayern/geothermie-in-geretsried-neue-technik-fuer-nachhaltige-energie,Sfl4O8e

Get In The Loop