Eavor Erdwärme Geretsried GmbH präsentiert das geplante Geothermieprojekt Eavor Loop “Am Breitenbach

Die Eavor Erdwärme Geretsried GmbH hat am 10. August 2021 im Rahmen eines öffentlichen Informationsabends das geplante Eavor-Loop Geothermieprojekt „Am Breitenbach“ vorgestellt. In Zusammenarbeit mit dem Projektpartner Enex Geothermieprojekt Geretsried GmbH & Co KG und Energiewende Oberland e.V. diskutierten 30 Teilnehmer in den Ratsstuben Geretsried über die Wiederbelebung des schon als gescheitert angesehenen Projektes zur Nutzung der Geothermie für die Stadt Geretsried. Daniel Mölk, Country Manager Deutschland der Eavor Technologies, erläuterte die Nutzung der innovativen Eavor Loop-Technologie, bei der das in Geretsried nachgewiesene große Potenzial der Erdwärme durch ein geschlossenes Kreislaufsystem unabhängig von Wasservorkommen in der Tiefe ausschließlich mittels Wärmeleitung wirtschaftlich nutzen kann. Die dabei gewonnene Energie, die unabhängig von Tages- und Jahreszeiten sowie von Wetterbedingungen erzeugt wird, soll zur klimaneutralen Stromerzeugung und Wärmeversorgung genutzt werden. Hierbei werden jährlich 40.000 Tonnen CO2 am Standort eingespart.

Get In The Loop